Spelean History

Mit Höhlen beschäftigt sich  Homo sapiens schon seit zehntausenden von Jahren.  Die „Speläologie“ – wie die wissenschaftliche Beschäftigung mit Höhlen genannt wird – ist dagegen eine relativ junge Angelegenheit.  Das hielt jedoch Historiker nicht davon ab, auch die Geschichte der Höhlenforschung zu erkunden.   Und siehe da: die Erforschung des „7. Kontinents“ ist ähnlich spannend wie die ersten Forschungsreisen in die Südsee oder in die Antarktis.

Zumindest gab es für uns genug Stoff her für die TV-Doku „Expedition in die Finsternis“ (hr/ARTE 1995) und die Hörfunk-Features „Eroberung der Dunkelheit“ (hr, 1997) und „Die Suche nach Max“ (hr).

Unseren Film „Expedition in die Finsternis – Die unterirdischen Forschungsreisen des E.A.Martel“ gibt es inzwischen auf DVD. Für sozialverträgliche 19 Euro + Versandkosten schicke ich Ihnen gern eine Kopie. Bestellungen an bernd (at) kliebhan.de

Wer Näheres zur Geschichte der Höhlenforschung wissen möchte wird vielleicht hier fündig:

http://speleanhistory.kliebhan.de/   – noch im Aufbau, aber immerhin …